Berichte 2013

Herbstkonvent (18. Oktober - 20. Oktober)

Mehr als 1000 Worte!

„Mehr als 1000 Worte!“ So lautete das Motto des Herbstkonventes der Evangelischen Jugend im Donaudekanat Regensburg. 40 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versammelten sich dazu vom 18. – 20. Oktober im Jugendhaus Veitsbuch. Um witzige, nachdenkliche oder anrührende Worte sollte es gehen. Leider sagte der angekündigte Referent, Poetry Slamer Lukas Spranger, ziemlich kurzfristig ab. Doch der Leitende Kreis unter der Leitung von Nadine Wauschkies bewies große Spontanität und stellte in Windeseile ein Alternativprogramm auf die Beine. So kamen am Samstagvormittag alle in den Genuss von lustigen Spielen mit Improtheater-Einlagen. Am Nachmittag standen Kreativ-Workshops auf dem Programm, die sich mit inhaltlichen Themen (Energiewende), dem Einfluss von Werbung, Medien & Co auf unser Leben oder Naturerfahrung (Landart) befassten.
Im geschäftlichen Teil stand u.a. eine Nachwahl an: Reinhard Kreuzer wurde mit einer witzigen Schauspiel-Performance aus dem Leitenden Kreis verabschiedet. Dafür wählten die Delegierten aus den Gemeinden Joshua Hendel aus Osterhofen nach.
Alles in allem also ein erfolgreiches Wochenende, das Lust macht auf den Frühjahrskonvent! Der findet vom 28. – 30.März 2014 in Krailing statt.

von Susanne Götte

Zurück zu Berichte