Berichte 2018

Frühjahrskonvent (02. März - 04. März)

Dekanatsjugendkonvent in Krailing
Wa(h)l-konvent

Vom 2. bis 4. März 2018 haben sich die Jugendlichen Delegierten des Donaudekanates im Jugendhaus Krailing zusammengefunden. Dieses Mal ging es nicht um ein besonderes Thema, mit dem man sich am Wochenende auseinandersetzt, sondern darum, die Gremien des Dekanates neu zu besetzen. Die 2-jährige Legislaturperiode ist abgelaufen und daher sollten auf diesem Konvent neue Leute gefunden werden, die Lust haben, Gremienarbeit auf Dekanatseben zu übernehmen oder „alte Hasen“ in ihrem Amt bestätigt werden. Am ersten Abend gab es noch einmal die Möglichkeit sich über die Gremien zu informieren, da jedes Gremium noch einmal seine Arbeitsweisen und Aufgabenfelder erklärte und aus den letzten Jahren berichtete.
Am Samstag wurde dann schließlich neu gewählt und sehr zügig wurden alle Gremien besetzt. Davor gab es jedoch noch einige Anträge an den Konvent. Hier hervorzuheben ist der Antrag an den Leitenden Kreis, der bis zum nächsten Konvent die Geschäftsordnung des Konventes überarbeiten und eventuell neu aufsetzen soll, da die aktuelle Version der Ordnung der evangelischen Jugend in Bayern in manchen Punkten widerspricht.
Anschließend kam es zur Themenwahl, in der das Thema „Resilienz“ für den Herbstkonvent 2018 festgelegt wurde – und der Leitende Kreis freut sich schon auf Euch!!!
Sonntag früh gab es dann noch einen besonderen Gottesdienst unseres neuen Dekanatsjugendpfarrers Magnus Löfflmann. In diesem Gottesdienst wurden dann auch die ehemaligen Gremienmitglieder verabschiedet und ihnen für die tolle Arbeit, die sie in den letzten Jahren geleistet haben, gedankt.
Bis zum nächsten Konvent wünschen wir Euch noch alles Gute,
Euer LK

von Kai Kampmann

Zurück zu Berichte