Hallo!
Herzlich willkommen auf der Webpräsenz der Evangelischen Jugend im Donaudekanat Regensburg!
Es gibt viel zu entdecken!
Wir freuen uns auf einen regen Austausch mit allen, die diese Seite nutzen!
Herzliche Grüße,
Das Team vom Evangelischen Jugendwerk Regensburg

Ein paar Gedanken zu Ostern:

Ostern

Vom Münster Trauerglocken klingen,
Vom Tal ein Jauchzen schallt herauf.
Zur Ruh sie dort dem Toten singen,
Die Lerchen jubeln: wache auf!
Mit Erde sie ihn still bedecken,
Das Grün aus allen Gräbern bricht,
Die Ströme hell durchs Land sich strecken,
Der Wald ernst wie in Träumen spricht,
Und bei den Klängen, Jauchzen, Trauern,
So weit ins Land man schauen mag,
Es ist ein tiefes Frühlingsschauern
Als wie ein Auferstehungstag.


Wir wünschen Euch ein frohes und gesegnetes Osterfest, viel Spaß beim Eier suchen im Kreise eurer Familien und wunderschöne Feiertage!

Joseph von Eichendorff (1788-1857)

News

Frühjahrskonferenz der Evangelischen Jugend im Kirchenkreis Regensburg

Info erstellt am 10.04.2019
Vom 29.-31. März 2019 gastierte die Kirchenkreiskonferenz Regensburg (Dekanatsjugenden Cham, Landshut, Neumarkt, Passau, Regensburg, Sulzbach-Rosenberg und Weiden) im Jugendgästehaus Altglashütte im Dekanat Weiden. Annähernd 40 Leute widmeten sich dem Thema „Werken mit Naturstoffen“. Nach einem heiteren Kennenlernen und Themeneinstieg mit tausenden von Bauklötzen ging der Abend mit einer Knetandacht zum Thema „Gott, unser kreativer Schöpfer“, zu Ende.
Der Samstag brachte die Teilnehmenden dann zum Staunen. Eine riesige Maschinenhalle ganz in der Nähe war für uns reserviert. Dort wartete Andi Dünne vom KUNSTbeTRIEB, einer Kunstschule in Cham, mit zwei Pappelstämmen und Werkzeug auf uns. Nach einer kurzen Einführung durfte sich die Gruppe dann gleich ans Werk machen und begann mit Begeisterung ihre Ideen in das Holz zu treiben.
Das Ergebnis sind zwei wunderschöne, vielfältig gestaltete Holzsäulen rund um das Thema Schöpfung. Beide fanden für das erste eine Heimat auf dem Zeltlagerplatz Plößberg. Was bleibt ist die Erfahrung, wie zeitaufwändig, wie anstrengend und wie erfüllend das Arbeiten und kreative Schaffen an und mit Holz sein kann. Eine großartige Horizonterweiterung für die Mehrheit der Gruppe. Am Abend schlossen wir mit einem großen Jugendgottesdienst und Feierabendmahl den thematischen Teil ab.
Der Sonntag galt dem Geschäftlichen Teil der Konferenz. Dabei gab es wie immer Berichte aus den Bezirksjugendringen Oberpfalz und Niederbayern, von der Landesebene, der Ökumene, dem Amt für Jugendarbeit und natürlich vom Geschäftsführenden Ausschuss der Konferenz und den Finanzen. Wahlen standen turnusmäßig nicht an, jedoch verabschiedete die Konferenz Leitlinien für den nachhaltigen Umgang mit Lebensmitteln im Bereich der Evangelischen Jugend im Kirchenkreis.

von Christian Betzl
Dekanatsjugendreferent Passau

Fahrt zum Evangelischen Kirchentag - Was für ein Vertrauen (2. Könige 18,19)

Info erstellt am 14.02.2019
Am 19. Juni 2019 geht nach Dortmund zum 37. Deutschen Evangelischen Kirchentag. Gemeinsam mit anderen Jugendlichen und jungen Erwachsenen sind wir bis zum 23. Juni 2019 in Gemeinschaftsunterkünften untergebracht und können über 2.500 verschiedene Workshops, Vorträge, Konzerte, Bibelarbeiten und vieles Mehr besuchen! Die Tage stehen euch zur eigenen Planung vollkommen frei.

„Was für ein Vertrauen“ - das ist die Losung für den 37. Deutschen Evangelischen Kirchentag. Ein Großereignis, das bestens geeignet ist, um für den eigenen Glauben aufzutanken. Rund 100.000 junge Menschen aus Deutschland und der ganzen Welt werden gemeinsam feiern und für Frieden, Gerechtigkeit und Gemeinschaft zwischen den Menschen eintreten.

Achtung: Der Anmeldeschluss ist bereits am 1. März 2019!
JETZT anmelden!
Hier geht es zum Flyer (1 MB).

Wir freuen uns schon auf DICH!

Foto: DEKT/Kay Michalak

Unsere neuen Flyer und das neue Anmeldeformular sind online!!!

Info erstellt am 29.01.2019
Seit heute sind endlich die neuen Flyer für unsere diesjährigen Veranstaltungen in ganz neuem Design online! Ihr werdet schnell feststellen, dass diese keinen Anmeldeabschnitt mehr beinhalten. Zukünftig könnt ihr euch mit dem folgenden Anmeldeformular für alle Aktionen, Veranstaltungen und Freizeiten anmelden! Bitte füllt das zweiseitige Anmeldeformular vollständig aus und schickt es unterschrieben per Post, Fax oder eingescannt per E-Mail an uns zurück.

WICHTIG: Für jede_n Teilnehmer_in und jede Aktion, Veranstaltung oder Freizeit ist ein eigenes Formular auszufüllen!

Sämtliche Unterlagen findet ihr hier:

- Allgemeines Anmeldeformular (aktualisiert am 29.01.2019) (140 KB)
- Neue Teilnahme- und Reisebedingungen (157 KB)
- Datenschutzhinweise (131 KB)

Veranstaltungen der Neupfarrkirchengemeinde

Info erstellt am 28.01.2019
Wir dürfen Euch im Namen der Jugendleiter_innen der Neupfarrkirche auf folgende Veranstaltungen hinweisen und Euch recht herzlich dazu einladen:

- FASCHINGS-MOTTO-PARTY für alle Harry-Potter-Fans am 14. Februar 2019, ab 18 Uhr im Gemeindesaal, Pfarrergasse 5 in Regensburg.

- TAIZÉ-ABEND am Freitag, 15. März 2019 ab 18 Uhr in der Neupfarrkirche mit anschließendem Essen und Austausch im Gemeindesaal, Pfarrergasse 5 in Regensburg.

- Veranstaltung „KOCHEN & KINO“ am 30. März 2019 im Gemeindesaal, Pfarrergasse 5 in Regensburg.


Mehr Infos zu alle Veranstaltungen gibt es hier:
Aktuelle Veranstaltungenv Neupfarrkirchengemeinde (2 MB)

Alle Veranstaltungen sind für Jugendliche ab 13 Jahren, egale welcher Konfession.
Herzlich Willkommen!

Ein wundervolles neues Jahr 2019!

Info erstellt am 01.01.2019
Wir wünschen Euch allen Gottes Segen und einen kraftvollen Start in das neue Jahr sowie viel Kraft und Energie bei allen Aufgaben und Herausforderungen in Schule, Studium, der Arbeit und im Ehrenamt, die auf Euch zukommen werden.
Wir hoffen, dass das kommende Jahr ein erfolgreiches sein wird und dass ihr euren Zielen ein gutes Stück näherkommt. Vor allem wünschen wir Euch und Euren Familien Gelassenheit, Zufriedenheit, Frieden und Gesundheit.

Wir sind ab dem 7. Januar wieder für Euch erreichbar und freuen uns auf Euch!

Euer Jugendwerksteam mit
Helmuth, Barbara, Kirstin, Tamara, Margit, Theodora und Jannick

Endlich Verstärkung für unser Team!

Info erstellt am 03.12.2018
Hallo! Mein Name ist Tamara Beirau und ich bin 25 Jahre alt. Seit 1. Dezember 2018 bin ich als Dekanatsjugendreferentin im Donaudekanat Regensburg tätig und vertrete Carolin Groß in ihrer Elternzeit.
Viele von euch kennen mich bestimmt schon, da ich bereits seit 2009 in der Evangelischen Jugend als ehrenamtliche Mitarbeiterin dabei bin. Ich war in den verschiedensten Gremien, organisierte unterschiedlichste Freizeiten und plante die ein oder andere Mitarbeiterfortbildung mit euch. Deshalb freue ich mich noch mehr nun als Hauptberufliche für euch da zu sein und so meine Zeit in die Evangelische Jugend im Donaudekanat investieren zu können.

Ich freue mich auf unsere gemeinsame Zeit, die vielen wunderbaren Begegnungen und bin gespannt auf unsere Zusammenarbeit!

So könnt ihr mich ab sofort erreichen:
Per E-Mail über unser Kontaktformular oder telefonisch unter 0941 5998973.


Wie ihr sehen könnt hat sie ihren Arbeitsplatz bereits bezogen und ist begeistert von ihrem High-Tech Schreibgerät mit Internetzugang! ;-)

Wir freuen uns auf die gemeinsame Zusammenarbeit und wünschen dir, liebe Tamara, alles Gute, viel Freude bei der neuen Tätigkeit und Gottes Segen und Begleitung für deine Aufgaben! Schön, dass du hier bist!!!

Nacht der Lichter im Regensburger Dom

Info erstellt am 26.11.2018
„Freut Euch, jubelt allesamt!“ – so lautete das Motto der diesjährigen Nacht der Lichter, die sich bereits zum 20. Mal in Regensburg ereignete. Vergangenen Freitag, am 23. November, wurde das große ökumenische Taizé-Gebet im Dom zu Regensburg mit rund 2.500 jungen Christinnen und Christen gefeiert. Der BDKJ-Diözesanverband und die Evangelische Jugend im Donaudekanat Regensburg hatten zu diesem ökumenischen Abendgebt mit Gesängen aus Taizé eingeladen, bei dem der Dom für einige Stunden in eindrucksvolles Kerzenlicht getaucht war. Gemeinsam wurde mit allen Jugendlichen für Frieden und Versöhnung in der Welt gebetet.
Wie in Taizé üblich und aus Platzgründen auch nötig, hatten sich viele Besucher Plätze auf dem Boden gesucht, wo sie es sich mit Isomatten und Decken gemütlich machten. Domkapitular Thomas Pinzer und der evangelische Regionalbischof Dr. Hans-Martin Weiss sprachen gemeinsam das Grußwort sowie den Segen und legten mit zwei Jugendlichen das Kreuz nieder. Für Dr. Hans-Martin Weiss war es diesmal die letzte Nacht der Lichter in seiner Funktion als evangelischer Regionalbischof im Kirchenkreis Regensburg.
Ein großes Dankeschön geht an dieser Stelle auch an alle freiwilligen Helfer, die sich im Chor, bei der musikalischen Gestaltung und der Technik, beim Auf- und Abbau, als Ordner und beim Verteilen der Liedblätter und Kerzen engagiert haben.
Herzlich eingeladen wurde auch zum Europäischen Jugendtreffen in Madrid vom 28. Dezember 2018 bis 1. Januar 2019, eine jährliche Etappe auf dem von Taizé ausgehenden „Pilgerweg des Vertrauens auf der Erde“.

Foto: Melanie Flemme

Profil & Konzentration - die EJ im Kirchenkreis positioniert sich für die Zukunft

Info erstellt am 22.11.2018
Vom 16.-18. November 2018 waren knapp 40 junge Leute zur Herbstkonferenz des Kirchenkreises Regensburg im Jugendtagungshaus Geiselhöring zusammen gekommen. Die Konferenz bildet die sieben Dekanatsjugenden im Kirchenkreis Regensburg ab. Jeweils vier Delegierte aus den einzelnen Dekanatsbezirken plus weitere Gäste beschäftigten sich mit dem landeskirchlichen Prozess „Profil und Konzentration“ (PuK). Dabei handelt es sich um einen kirchlichen Reformprozess der Evangelischen Landeskirche Bayern, der sicherlich auch die evangelische Jugendarbeit betreffen wird. So gilt es unter anderem Schwerpunkte zu setzen, sich neu an den Kernaufgaben von Kirche zu orientieren und im Zuge dessen natürlich auch sich von manchen Angeboten zu verabschieden. Kirche und Religion verlieren für weite Teile der Gesellschaft immer mehr an Bedeutung und so werden sowohl kirchliche Mitarbeitende als auch finanzielle Mittel weniger.

Lese hier mehr zur Herbstkonferenz!

Deutsch-Afghanisches Fest

Info erstellt am 16.11.2018
Herzliche Einladung im Namen des Projektteams zum Deutsch-Afghanischen Fest!!!

Wann: 24. November von 16 – 20 Uhr
Wo: ejsa Jugend- und Familienzentrum, Hemauerstr. 20a

Deutsch-Afghanisches Büffet
Musik und Tanz

Afghanistan – Innenansichten
Vortrag von Farid Jamal, Samstag 17 Uhr und 19 Uhr

Habt Ihr Lust mit uns zu kochen?
Freitag, 23. November von 18 - 21 Uhr
Samstag, 24. November von 10 - 14 Uhr

Veranstalter: ejsa Regensburg: Jugendcafe, Familienzentrum, Netzwerk Elternbegleitung Regensburg, in Kooperation mit der Evangelischen Jugend im Donaudekanat Regensburg

Hier geht es zum Flyer (175 KB).

Nacht der Lichter 2018

Info erstellt am 12.11.2018
Wie eine Atempause in der Alltagshektik ist die „Nacht der Lichter“ im Regensburger Dom St. Peter. Das Lichtermeer, die meditativen Lieder und Gebete aus Taizé locken jedes Jahr mehr als 2000 junge Menschen an. In Zusammenarbeit mit dem BDKJ sind viele Menschen eingeladen und daran beteiligt, das Gebet im Dom ein Geschenk für Viele sein zu lassen.

Das muss man einfach erleben!

FREUT EUCH, JUBELT ALLESAMT!
Nacht der Lichter im Regensburger Dom
am Freitag, den 23. November 2018 um 19:30 Uhr

Allen, die interessiert sind, empfehlen wir warme Kleidung, eine Decke und eventuell ein Sitzkissen mitzubringen. Es ist sicher auch günstig rechtzeitig in den Dom zu kommen.

Es werden zudem Helfer gesucht für den Auf- und Abbau, zum Verteilen von Liedblätter und Kerzen und um als Ordner die Stille zu wahren.
Bei Interesse bitte bei Dekanatsjugendreferentin Barbara Hochschau im Jugendwerk melden: Kontaktformular!

Mehr Infos unter www.taize-regensburg.de und im Flyer (921 KB)!

Offener Jugendtreff der Neupfarrkirche ab Januar 2019!

Info erstellt am 29.10.2018
Du bist 10 Jahre oder älter? Dann komm zum offenen Jugendtreff der Neupfarrkirche!

Zwischen 10 und 13 Jahren:
Jeden zweiten Donnerstag alle geraden Monate
(14.02., 11.04., 13.06., 08.08., 10.10., 12.12.)

Ab 13 Jahren:
Jeden zweiten Donnerstag alle ungeraden Monate
(10.01., 14.03., 09.05., 11.07., 12.09., 14.11.)

Wie lange? 18-20 Uhr
Wo? Im Gemeindehaus der Neupfarrkirche (Pfarrergasse 5)
Was? Gemütliches Beisammensitzen, gemeinsames Kochen, Spiele, Ausflüge... je nachdem, worauf ihr Lust habt!

Mehr Infos gibt es hier (484 KB)!

Aktion „Herz zeigen“ - Förderverein hat 400 Euro von dm erhalten

Info erstellt am 26.10.2018
HelferHerzen 2018

Bei der dm-Aktion „Herz zeigen!“ vom 14. bis 22. September 2018 hat der Förderverein der Evangelischen Jugend im Donaudekanat Regensburg eine Woche lang Herzen von den dm-Kunden gesammelt.

Dafür hat der Filialleiter der dm-Filiale am Rennweg im Regensburger Westen den beiden Vorstandsmitgliedern Wolfram Schröder und Valentin Dietl am 11. Oktober 2018 einen Scheck in Höhe von 400 Euro überreicht.

Mit dem Geld werden vor allem Kinder und Jugendliche aus finanzschwachen Familien auf unseren Freizeiten im In- und Ausland bezuschusst. Der Förderverein bedankt sich bei allen Kunden und natürlich bei dm ganz herzlich für die großartige Unterstützung!

Faulenzerwochenende 2019 – JETZT anmelden!

Info erstellt am 24.10.2018
No probllama – stay in your pyjama!

Wochenende heißt für dich mit Freunden in bequemen Klamotten Berge an Süßigkeiten vernaschen, doch zu Hause fällt dir dabei die Decke auf den Kopf? Dann melde dich schnell für die größte Pyjamaparty an, die die Evangelische Jugend im Donaudekanat Regensburg jemals gesehen hat!

Getreu dem Motto „NO PROBLLAMA - STAY IN YOUR PYJAMA!“ werden vom 11.-13. Januar 2019 in Geiselhöring epische Kissenschlachten, große Burgenbau-Wettbewerbe und DIE Pyjamaparty des Jahres veranstaltet!
Am Freitagabend findet zuerst die neu ins Leben gerufene „Game(k)night“ des Fördervereins statt. Dabei wartet die hauseigene Candy-Bar schon darauf, mit euren Lieblingssüßigkeiten gefüllt zu werden. Nach dem Ausschlafen und dem ausgiebigen Brunch am Samstag steht nachmittags die Vorbereitung für die große Pyjamaparty an. Frisches Popcorn, spannende Filme und ein riesiges Matratzenlager - wer startet so nicht gerne ins neue Jahr?

Jetzt anmelden und Flyerdownloaden (994 KB)!

Anmeldeschluss: 21. Dezember 2018

Evangelisch in Regensburg – Wir sind viele!

Info erstellt am 23.10.2018
Große Konfiaktion am 19. Oktober 2018 in Regensburg

Im Oktober erlebten junge Konfirmand_innen aus den vier Regensburger Stadtgemeinden Dreieinigkeitskirche, Neupfarrkirche, St. Matthäus und Maria Magdalena eine Aktion zum Thema „Evangelisch in Regensburg – Wir sind viele!“. Nach einer kurzen Anfangsandacht wurden die rund 70 Jugendlichen in der Neupfarrkirche dazu eingeladen, die ehemalige evangelische Insel Regensburg in einer Altstadtrallye auf ihre protestantischen Spuren zu untersuchen. An insgesamt fünf Stationen wurden nicht nur die evangelischen Gebäude wie das Dekanat oder das Alumneum erkundet, die Konfirmand_innen konnten vielmehr ein abwechslungsreiches Programm erleben: von einem Trommelworkshop über Spiele mit der Evangelischen Jugend bis hin zu einem kreativen Angebot, bei dem Friedenslichter gestaltet wurden. Lehrreich war auch der Ostendorfer Altar in der Neupfarrkirche oder ein Anspiel zum Thema Flüchtlinge, bei dem erlebbar wurde, wie eine alte Geschichte wieder aktueller denn je ist. Im Laufe des Nachmittages knüpften alle Jugendlichen innerhalb ihrer Gemeinde ein einzelnes Seilstück zu einem größeren Seil. Diese wurden dann alle bei der Abschlussandacht am Caravan-Denkmal während des Liedes „Friedensnetz“ zu einem großen Seil um das Denkmal zusammengeknüpft.

Die Botschaft: Wir sind viele! Und gemeinsam kann viel erreicht werden!

Jugendgottesdienst „Du hast die Wahl!“

Info erstellt am 21.09.2018
Herzliche Einladung zum Jugendgottesdienst
„Du hast die Wahl!“
am Samstag, den 29. September um 19 Uhr
in der Kreuzkirche Geiselhöring!


Der Arbeitskreis Spiritualität bereitet diesen Gottesdienst für Jung und Alt vor und freut sich auf viele Besucher aus allen Subregionen.

MITMACHEN ist ausdrücklich erwünscht und es wird interaktiv werden. Denn Du hast die Wahl - nicht nur bei der Kirchenvorstandswahl am 21. Oktober 2018 in Deiner Gemeinde, sondern auch bei uns im Gottesdienst. Du darfst einiges mitentscheiden, zum Beispiel die Liederauswahl.
Aber mehr wird noch nicht verraten :-)

Hier geht es zum Plakat (490 KB).

Danach gibt es noch etwas zum Knabbern und zu Trinken.
Wir freuen uns auf Euch!

Anmeldungen für den Herbstkonvent laufen

Info erstellt am 07.09.2018
Ab sofort laufen die Anmeldungen für den Herbstkonvent

vom 12.-14. Oktober 2018 in Geiselhöring

zum Thema „Du bist nicht du, wenn du gestresst bist – SEI MAL RESILIENT!“
.

Bitte beachtet, dass es diesmal keinen Postversand geben wird.
Solltet ihr ein ausgedrucktes Exemplar benötigen, könnt Ihr Euch gerne eines im Jugendwerk abholen oder wir schicken Euch eines auf Anfrage zu.

Anmeldeflyer (1,2 MB) bitte vollständig ausgefüllt per Post, Fax oder E-Mail an info@ej-donaudekanat.de schicken.

Anmeldeschluss für den Konvent ist am Freitag, den 5. Oktober 2018.

Game(K)night am Freitag, 14. September - sei mit dabei!

Info erstellt am 06.09.2018
Du spielst bei Konventen oder auf Freizeiten immer nur die Spiele, die du schon kennst?!
Dem wollen wir Abhilfe verschaffen! Ab kommender Woche findet alle zwei Monate ein Spieleabend statt, zu dem ihr alle herzlich eingeladen seid!

- Jeden 2. Freitag in den ungeraden Monaten ab 18 Uhr
- Für alle Ehrenamtliche der Evangelischen Jugend
- Im Evangelischen Jugendwerk in der Hemauerstraße
- Freunde treffen, neue Brettspiele kennenlernen, a Gaudi haben
- Der Förderverein spendet Knabbersachen, für Getränke wird um eine Spende gebeten
- Anmeldung? Nicht nötig! Einfach vorbeikommen!

Hier gehts zum Flyer (1,1 MB)

Wir freuen uns auf Dich!

Wir suchen Personal für die Offene Ganztagsschule in Regenstauf!

Info erstellt am 23.07.2018
Für das neue Schuljahr 2018/19 suchen wir noch Studentische Hilfskräfte für unsere Offene Ganztagsschule in Regenstauf.

Die entspechenden Stellenausschreibungen können hier heruntergeladen werden:

- Realschule Regenstauf, Studentische Hilfskraft (m/w), 12 Stunden (52 KB)
- Realschule Regenstauf, Studentische Hilfskraft (m/w), 9 Stunden (63 KB)
- Realschule Regenstauf, Studentische Hilfskraft (m/w), 6 Stunden (51 KB)

Wir erwarten Ihre aussagefähige Bewerbung bis spätestens 15.08.2018.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Diakon Helmuth Klett: Kontaktformular


Bild: www.pixabay.de

Festwochenende in der Neupfarrkirche

Info erstellt am 16.07.2018
Kommendes Wochenende ist rund um das Jazz-Weekend in Regensburg so einiges geboten und die Neupfarrkirchengemeinde erweitert dieses Programm mit tollen Angeboten:


Freitag, 20.07. (ab 18 Uhr):
10+ offener Treff (471 KB) für junge Menschen von 10-15 Jahren

Samstag, 21.7. (13.00 Uhr):
Sing– und Spielnachmittag (407 KB) für Kinder ab 4 Jahren (Gemeindesaal)

Samstag, 21.7. (16.30 Uhr):
Familiengottesdienst für Jung und Alt mit Kinderchor,
anschließend Gemeindefest im Gemeindehof!

Sonntag, 22.7. (9.30 Uhr):
Abschieds-Gottesdienst in der Kreuzkirche



Noch nichts vor? Dann schau doch vorbei!

Kommenden Samstag ist wieder JUGENDGOTTESDIENST!!!

Info erstellt am 16.07.2018
Herzliche Einladung zum JUGENDGOTTESDIENST der Subregion Stadt für alle jungen Menschen und Junggebliebene aus dem gesamten Donaudekanat!

Samstag, den 21. Juli
um 18.00 Uhr
in der Evang.-Luth. Kirche St. Johannes
(Augsburger Str. 36a, 93051 Regensburg)


Die Evangelische Jugend der Kirchengemeinde St. Johannes freut sich auf EUCH und einen tollen Gottesdienst zum Thema „merkwürdig“.

Noch nichts vor? Dann komm doch vorbei!

Ab in den Süden! Sommerfreizeiten in Italien und in den Bergen

Info erstellt am 06.07.2018
Die Sommerferien stehen vor der Tür und Du hast noch nichts vor?
Dann komm doch mit auf eine unserer Sommerfreizeiten:

„Quattro Actioni“ (843 KB) – In Kooperation mit der Kirchengemeinde St. Markus geht es vom 11. bis 22. August zehn Tage in ein traumhaftes Haus am Trasimenischen See. Es verfügt über ein weitläufiges Gelände mit Wiesen, Olivenhainen und einer großen Terrasse. In direkter Nähe lädt einer der größten italienischen Seen zum ausgiebigen Baden und Chillen ein. Selbstverständlich werden auch die umliegenden Städte unsicher gemacht und es werden ausgiebig alle Eisdielen getestet. Abends wird unter dem italienischen Himmel gegrillt oder ein Volleyballturnier am hauseigenen Platz veranstaltet. Für ein vielfältiges Programm sorgt natürlich das Vorbereitungsteam.
Wenn du zwischen 14 und 17 Jahre alt bist und Lust aus Sonne, Action, Stadt und Baden im See hast, dann melde dich schnell an, denn es sind nur noch wenige Plätze frei!

„Rauf auf'n Berg!“ (1,8 MB) – Um in der Nähe von Bayrischzell dem Bergwald beim Aufwachsen zu helfen, reisen junge Menschen aus dem Donaudekanat ab 15 Jahren vom 30. August bis 2. September in die Bayerischen Alpen. Die Jugendlichen pflanzen kleine Bäumchen, legen neue Steige an und helfen fachkundig angeleitet bei Forstarbeiten. Abends ist dann bei leckerem Essen Entspannung angesagt in der urigen Berghütte. Natürlich kommt auch der Spaß auf dieser Freizeit nicht zu kurz. Also auf geht’s, Bergschuhe anziehen und Ärmel hochkrempeln!

Ökumenischer Jugendgottesdienst "...von wegen!“ - JETZT anmelden!!!

Info erstellt am 12.06.2018
...zu Fuß, auf dem Wasser, mit dem Zug oder mit dem Fahrrad...
Mach Dich mit Freunden oder Deiner Jugendgruppe zusammen auf den Weg nach Mariaort.
Die ausgefallensten Anreisen bekommen einen Preis. Vor und nach dem Gottesdienst kannst Du das Beste aus dem Tag machen: baden, faulenzen, ratschen, zusammenhocken, Musik hören...

Wann: Samstag, den 30. Juni 2018
Ankommen ist ab 17:30 Uhr in Mariaort

Um 18:30 Uhr findet ein ökumenischer youtube-Gottesdienst statt.

Anschließend gibt es kostenloses Essen, eine Band wird im Freien spielen und für Spiel und Spaß ist gesorgt!

Hier geht es zum Anmeldeformular (130 KB)

„Mach mal Pause! - Make a break!“

Info erstellt am 11.06.2018
Herzliche Einladung zum JUGENDGOTTESDIENST für ALLE in der Subregion West

am Samtag, den 16. Juni um 18.00 Uhr im Kurpark (Wiese neben dem Pavillon)!
Bei schlechtem Wetter findet der Gottesdienst in der Evangelischen Kreuzkirche statt.

Die Kirchengemeinde Bad Abbach freut sich auf die gemeinsame Pause mit EUCH! Wenn Ihr von Regensburg aus mit dem Jugendwerksbus mitfahren möchtet, dann meldet Euch bitte zeitnah bei Dekanatsjugendreferentin Barbara Hochschau: Kontaktformular
Abfahrt ist um 17.30 Uhr am Jugendwerk.

ACHTUNG: Der Gottesdienst findet eine Stunde später als ursprünglich geplant statt!
Wir sehen uns also am Samstag erst um 18.00 Uhr! :-)

Geh mit Gott, aber geh nochmal - es geht endlich los!!!

Info erstellt am 30.05.2018
Es sind Pfingstferien, die Sonne scheint und dank des Regens heute Nacht ist es etwas kühler als die Vortage. Beste Bedingungen also, zur Wanderfreizeit zu starten.

Insgesamt sieben Teilnehmer*innen starten heute mit Diakon Sebastian Leßner und den beiden Fahrern Moni und Kai in Richtung Kallmünz. Dort endete die Freizeit „Geh mit Gott, aber geh!“ im vergangenen Jahr sehr erfolgreich. Daher gibt es heuer die Fortsetzung und es warten wieder eine Menge spannende Abenteuer auf die Gruppe. Ob sie genug zu Essen bekommen werden und abends einen Schlafplatz finden? Wir werden sehen...

Eine tolle Zeit Euch allen und gute Begegnungen in den kommenden fünf Tagen!

ACHTUNG: Absage Dekanatskinderkirchentag!

Info erstellt am 29.05.2018
Leider müssen wir den diesjährigen Dekanatskinderkirchentag am Samstag, den 6. Oktober 2018 in Deggendorf durch den Weggang von Sebastian Leßner zum 1. September nach München und dem damit verbundenen Personalengpass absagen.

Wir haben einige Aufgaben neu strukturiert und optimiert, dennoch konnten wir für diesen Tag durch anhaltende personelle Schwierigkeiten keinen Ersatz finden, der diese Veranstaltung federführend übernimmt. Daher kann der Dekanatskinderkirchentag in diesem Jahr leider nicht stattfinden.

Bitte gebt/geben Sie diese Info an Mitarbeitende in Eurer/Ihrer Kirchengemeinde weiter und informiert entsprechend die Personen, die davon in Kenntnis gesetzt werden sollten.
Ebenso bitten wir Dich/Sie, bereits ausliegende Flyer zu entfernen, vielen Dank!

Im kommenden Jahr soll der Dekanatskinderkirchentag wieder wie gewünscht am 2. Samstag im Oktober – sprich am Samstag, den 12. Oktober 2019 – stattfinden.

Herzliche Grüße aus dem Jugendwerk!

Freizeit für Kids - noch freie Plätze für die Sommerfreizeit der Evang. Jugend in Bogen

Info erstellt am 28.05.2018
Jedes Jahr zu Beginn der Sommerferien veranstaltet die Evangelische Kirchengemeinde Bogen eine Kinderfreizeit. Mitten in der Natur - und die soll auf dieser Freizeit auch die größte Rolle spielen. Vom Hüttenbauen über Geländespiele und Turniere bis zum Singen am Lagerfeuer ist alles dabei und noch viel mehr. Außerdem wird es Bibelworkshops und Spieleabende geben. Die Fahrt wird über die Eltern organisiert.

Interesse geweckt? Dann melde dich doch einfach zur nächsten Freizeit an!

Leitung: Diakon Peter mit einem großen Team
Zeit & Ort: 27. Juli bis 4. August 2018 in Rammelsbach

Weitere Informationen findest Du im Freizeitenflyer.

Anmeldung unter www.freizeit.evangelisch-bogen.de.

Ein Animationsfilm zur KV-Wahl - „Kirchengeist“ will Jugendliche zum Wählen motivieren

Info erstellt am 25.05.2018
Luca Berg bekommt Post zur Kirchenvorstandswahl. Er liest den Brief und wirft ihn schließlich in den Papierkorb. Luca will nicht wählen. Doch dann erscheint ihm ein „Kirchengeist“.

Hier geht es zum knapp 2-minütigen Kurzfilm!


Kurz und knapp erklärt der Animationsfilm, welches die Aufgaben des Kirchenvorstandes sind und was vor allem junge Leute davon haben, wenn sie ihre Kandidat_innen unterstützen. Der Film wurde für die Kirchenvorstandswahlen am 21. Oktober vom Amt für Gemeindedienst und der Evang. Jugend in Bayern in Auftrag gegeben. Er soll Jugendliche ab 14 Jahren und alle Junggebliebenen motivieren, an der KV-Wahl teilzunehmen und ist geeignet zum Einsatz in der Jugend- und Konfirmandenarbeit, im Schulunterricht sowie für Bildungsveranstaltungen im Erwachsenen- und Gemeindebereich.
Der Animationsfilm wurde von der Nürnberger Filmemacherin Wunna Winter, die an der Filmakademie Baden-Württemberg in Ludwigsburg Animation studiert, produziert.

Info- und Bildmatieral: Christina Frey-Scholz, Amt für evang. Jugendarbeit

Sommerfreizeiten - JETZT Anmelden!!!

Info erstellt am 22.05.2018
Du hast im Sommer noch nichts vor?
Dann melde Dich JETZT für eine unserer Freizeiten in unserem Donaudekanat an:

- „EJ on Tour³" (1,5 MB) – Drei Freizeiten an einem Ort! Unser kultiges Sommerzeltlager vom 29. Juli bis 5. August in Plößberg.

- „Ab in die Berge“ mit der Evangelischen Jugend der Christuskirche Straubing vom 29. Juli bis 10. August nach Werfenweng in Österreich!
Mehr Infos und Anmeldung unter www.ej-christuskirche.de

- „Quattro Actioni“ (843 KB) – Italienfreizeit für Jugendliche! In Kooperation mit der Kirchengemeinde St. Markus geht es vom 11. bis 22. August zehn Tage in ein Landhaus am Trasimenischen See.

- „Bergwaldaktion“ (1,8 MB) vom 30. August bis 2. September in die Bayerischen Alpen. Sei mit dabei und hilf bei Forstarbeiten, beim Bäume anpflanzen und Stege anlegen. Worauf wartest du noch? Der Berg ruft!

Wir freuen uns, wenn wir Dich bei einer der Freizeiten wiedersehen!

Förderverein: Neuer Vorstand gewählt

Info erstellt am 17.05.2018
Am Mittwoch, den 16. Mai wurde in der Mitgliedervollversammlung des Fördervereins der Evangelischen Jugend im Donaudekanat Regensburg ein neuer Vorstand für die kommenden zwei Jahre gewählt:

Wolfram Schröder, 1. Vorsitzender
Anke Polednik, 2. Vorsitzende
Tamara Beirau, Kassenführerin
Valentin Dietl, Schriftführer
Barbara Hochschau, Beisitzerin
Lukas Vilsmeier, Vorsitzender Evangelische Jugend im Donaudekanat Regensburg
Helmuth Klett, Geschäftsführer Evangelische Jugend im Donaudekanat Regensburg

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Jörg und Christiane für Euren tollen und unermüdlichen Einsatz in den vergangenen Jahren und alles Gute für Euren weiteren Weg!
Dem neuen Vorstand wünschen wir viel Erfolg, viel Freude an der Arbeit und ein gutes Gelingen!

Schwitzen für einen guten Zweck!

Info erstellt am 14.05.2018
Viele fleißige Helfer haben am vergangenen Samstag wieder im Regensburger Stadt- und Landgebiet ordentlich geschwitzt - ob beim Unkraut jähten, Entrümpeln, Wohnung oder Fenster putzen - es gab eine Menge zu tun! Herzlichen DANK an alle, die mitgeholfen haben!

Gesammelt wurde für einen guten Zweck und es kamen insgesamt €725,- zusammen, worauf die Ehrenamtlichen wirklich stolz sein können! Das Geld wird für das am Frühjahrskonvent gewählte Projekt

„Gemeinsam verschieden – wir werden Freunde“

verwendet. Mehr dazu demnächst auf der Projektseite!

Hier geht es zum MZ-Artikel vom 13. Mai 2018

Time to say goodbye – Verabschiedung von Sebastian Leßner

Info erstellt am 14.05.2018
Leider wird uns Diakon Sebastian Leßner Ende August verlassen und eine neue Stelle in München antreten. Wir werden uns also schweren Herzens nach zwei tollen und ereignisreichen Jahren von ihm verabschieden müssen.
Bitte merkt Euch den Termin für seinen Verabschiedungsgottesdienst schon einmal vor.

Dieser wird stattfinden am

Sonntag, den 15. Juli um 10 Uhr

in der Auferstehungskirche in Deggendorf.


Foto: Pixabay

BJR-Information: Schwimmbadbesuche rechtssicher gestalten

Info erstellt am 09.05.2018
Gerade in den Sommermonaten ist der Besuch von Schwimmbädern, Spaßbädern o.ä. wichtiger Bestandteil der Jugendarbeit in Bayern und erfreut sich dort größter Beliebtheit. Obgleich der Besuch eines Schwimmbades zweifellos immer mit gewissen Gefahren verbunden sein wird, sollten sich Jugendverbände nicht verunsichern lassen. Bei Einhaltung entsprechender Anforderungen an die übernommene Aufsichtspflicht vor- und während des Schwimmbadbesuchs sowie stetiger Wachsamkeit vor Ort, ist und bleibt der Besuch im Schwimmbad weniger ein juristisches Wagnis, als vielmehr ein Freizeitspass für Groß und Klein! (aus: BJR-Information „Schwimmbadbesuche rechtssicher gestalten“)

Der Bayerische Jugendring hat Hinweise veröffentlicht, was es bei der Planung und Durchführung eines Schwimmbadbesuches mit Kindern und Jugendlichen zu beachten gibt.

Hier könnt ihr das PDF herunterladen. (137 KB)

Foto: Pixabay

Auch alle älteren Informationen anzeigen.