Jugendleitergrundkurs

Du bist mindestens 15 Jahre alt und willst in die Konfiarbeit einsteigen oder als Mitarbeiter_in auf eine Freizeit mitfahren? Oder du hast einfach Lust, mal in die Jugendarbeit hinein zu schnuppern? Der Jugendleitergrundkurs macht dich fit für all das und noch mehr! Er bietet dir in sechs Tagen abwechslungsreich verpackt alle wichtigen Inhalte dazu. Unter anderem beschäftigen wir uns mit diesen Themen:

  • Deine Rolle und Motivation als Mitarbeiter_in
  • Gruppenpädagogik
  • Spielepädagogik
  • Rechts- und Versicherungsfragen
  • Spiritualität in der Jugendarbeit
  • Formen der Jugendarbeit
  • Aufbau der Evangelischen Jugend
  • Prävention von sexualisierter Gewalt
  • Umgang mit Konflikten

Der Grundkurs ist für junge Leute gedacht, die sich in der Evangelischen Jugend ihrer Gemeinde, ihrem Verband oder auf Dekanatsebene engagieren wollen.

Neben dem Ausprobieren diverser Spiele, dem Feiern gemeinsamer Andachten und eines Gottesdienstes stehen auch Rollenspiele und spannende Diskussionen mit auf dem Programm. In einem Projekt kannst du dann vieles, das du gelernt hast, gleich in die Tat umsetzen. Eines ist sicher: Beim Grundkurs wird dir bestimmt nicht langweilig!

Mit dem absolvierten Grundkurs und einem aktuellen Erste-Hilfe-Kurs kannst du auch die Jugendleiter_in-Card (Juleica) für Ehrenamtliche beantragen.

 

Änderungen für 2021

Aufgrund der aktuellen Pandemie werden wir nicht sechs Tage lang gemeinsam in ein Jugendtagungshaus fahren können. Das Vorbereitungsteam arbeitet auf Hochtouren an einer Mischform von Präsenz- und Onlinetreffen. Der Kurs wird in zwei Teile aufgeteilt. Der erste Teil besteht aus vier Onlinetagen:

  • Sonntag (28.03.21): 09.00 – 19.30 Uhr
  • Montag (29.03.21): 09.00 – 19.00 Uhr
  • Mittwoch (31.03.21): 09.00 – 18.30 Uhr
  • Donnerstag (01.04.21): 09.00 – 20.00 Uhr

Natürlich werden wir nicht nur von unseren Laptops sitzen! Wir haben jede Menge Pausen und Zwischenzeiten eingeplant. Der Online-Kurs kostet 40€ (30€ übernimmt deine Kirchengemeinde, wenn du da aktiv bist und es mit den Pfarrer_innen absprichst). 

Ergänzend zu den vier Onlinetage werden zwei Präsenztage durchgeführt, sobald es wieder möglich ist und sich ein Termin finden lässt. Ein Teilnahmezertifikat kann nur ausgestellt werden, wenn an allen vier Onlinetagen und den beiden Präsenztagen teilgenommen wurde.

Den aktuellen Flyer und das Anmeldeformular findest du direkt über die Verlinkungen.