Kirchenkreiskonferenz

Die Kirchenkreiskonferenz (KiKK) dient dem Erfahrungsaustausch, der Bearbeitung gemeinsamer Themen, sowie der Planung von Aktivitäten auf Kirchenkreisebene. Bei jeder Konferenz gibt es ein anderes Thema, das die Delegierten selbst wählen. Der Geschäftsführende Ausschuss der KiKK bereitet die Konferenzen vor. Die letzten Themen waren zum Beispiel Resilienz, Postwachstumsgesellschaft und die Spiritualität in der Evangelischen Jugend.

Für die Konferenzen werden von den Dekanatsjugendkonventen drei Vollplatzdelegierte und drei Ersatzdelegierte gewählt, die gemeinsam mit einem_r Dekanatsjugendreferent_in das Donaudekanat Regensburg  bei den zweimal im Jahr stattfindenden Kirchenkreiskonferenzen vertreten.

Zum Kirchenkreis Regensburg gehören folgende Dekanate: